Ärzteportraits

Dr. Fabian Schwarzbach
Kardiologe / Hypertensiologe / Notfallmediziner

2003 – 2005: Studium der Humanmedizin an der Universität Göttingen
2005 – 2010: Studium der Humanmedizin an der Universität Magdeburg

11/2009: Approbation als Arzt


Beruflicher Lebenslauf

Juni 2010 bis Juni 2015: Assistenzarzt am Klinikum Nürnberg Süd Kardiologie, Prof. Dr. med. Pauschinger
10. März 2014: Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“

Juli 2015 bis Juli 2017: Assistenzarzt am Klinikum Neumarkt Kardiologie, Prof. Dr. med. Grewe

1. August 2017: Facharzt für „Innere Medizin und Kardiologie“

1. August 2017 -Februar 2018: Funktionsoberarzt am Klinikum Neumarkt Kardiologie, Prof. Dr. med. Grewe

21. Oktober 2017: Zusatzbezeichnung „Hypertensiologe DHL“

März 2018 – Oktober 2020: Kardiologischer Oberarzt Klinikum Neustadt/Aisch CÄ Dres. Rost/Wasmeier

Seit Oktober 2020: Kardiologische Gemeinschafts-Praxis Kaiserslautern

Dr. med. Christof Stortz
Internist / Kardiologe
Beruflicher Lebenslauf

1992-1998: Studium der Humanmedizin Rheinische Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn

2002: Approbation Rheinische Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn

1998 bis 2001: Medizinische Klinik Evangelisches Krankenhaus Bad Godesberg, Lehrkrankenhaus der Universität Bonn, Arzt im Praktikum und Assistenzarzt

2002 bis 2004: Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim, Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg, Assistenzarzt Klinik Innere Medizin I (Kardiologie und Pulmonologie)

10/2004 bis 12/2013: St. Antonius Hospital Eschweiler, Lehrkrankenhaus der Universität Aachen, ab 2006 Oberarzt der Medizinischen Klinik mit dem Schwerpunkt invasive Kardiologie, interventionelle Rhythmustherapie und internistische Intensivmedizin

Seit 2014: Kardiologische Gemeinschafts-Praxis Kaiserslautern


Gebietsanerkennung

2006: Facharzt für Innere Medizin
2008:
Schwerpunktbezeichnung Kardiologie
2011:
Zusatzbezeichnung Internistische Intensivmedizin


Weitere Qualifizierung

Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie
Ermächtigung durch die KV Rlp zur Durchführung ambulanter Herzkatheteruntersuchungen sowie zur ambulanten Implantation von Herzschrittmachern und Defibrillatoren

Dr. med. Uwe Taufertshöfer
Internist / Kardiologe
Beruflicher Lebenslauf

1977 -1983 Studium der Humanmedizin an der Johann Wolfgang von Goethe Universität, Frankfurt am MainMain

05/1983Approbation als Arzt

05/1983: Promotion

1983 – 1984: Pathologisches Institut Mainz

1984 -1992: Assistenzarzt der Weiterbildung in der Inneren Medizin, Klinik I, ll, III, Westpfalzklinikum Kaiserslautern,

1993: Gründung der Kardiologischen Gemeinschaftspraxis Schwarzbach / Taufertshöfer, Kaiserslautern


Gebietsanerkennung

1990: Facharzt für Innere Medizin
1992: Teilgebietsbezeichnung Kardiologie


Weitere Qualifizierung

Zusatzbezeichnung: Sportmedizin
Sachkenntnis: Kardiovaskuläre Rehabilitation und Prävention

Menü